Pilze auf der Bergwiese bei Reit im Winkl

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema, welches 2.823 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (23. Oktober 2016 um 23:13) ist von UweKN.

  • Hallo !
    das sind zumindest 2 verschiedene Pilzarten gibts Bilder von der Unterseite ?
    Gruß Harry

    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

  • Hallo
    Du machst es einem nicht einfach
    deine Bilder haben ja einen extremen Farbstich
    Welche Farben stimmen denn einigermassen ?
    Die der Aussenaufnahmen oder der Innenaufnahmen ?
    Ich gehe von den Aussenaufnahmen aus

    Dann könnte
    1. Cortinarius caninus ( oder ähnlich )
    2. Cortinarius odorifer, Anis Klumpfuss ( riech mal dran ) oder Cortinrius elegantior sein
    3. Lepiota aspera, spitzschuppiger Stachelschirmling

    sein

    Das ist aber bei 1. und 2. reine Raterei und bei Nr.3 recht sicher
    Ohne genauere Angaben geht da nichts
    Bei den Cortinarien braucht es farbechte Bilder, eine Schnittbild und Angaben zum Geruch

    Gruss
    Uwe