Beiträge von wenix

    Hallo ins Forum!

    Diese Pilze habe ich alle am 23. August 2017 am Gauskopf bei Kirn/Nahe gefunden.

    Wäre schön, wenn jemand etwas dazu sagen könnte :)



    Gruß Fred


    Pilz 1: könnten vielleicht junge Feuerschüpplinge sein?




    Pilz 2: sind das Birnenstäublinge?



    Pilz 3: welcher Porling könnte das sein?



    Pilz 4: ein Röhrling im Mischwald



    Pilz 5: eine Koralle im Mischwald mitten auf dem Weg



    Pilz 6: leider nicht gut fotografiert, der Stiel liegt oben links



    Hallo ins Forum!

    Wer kann mir bei diesen Pilzen weiter helfen? Gefunden habe ich sie alle am 22. August 2017 im Soonwald (Hunsrück), rund um die Ruine Koppenstein (500-550m üNN).


    Gruß Fred


    Pilz 1 an einer kleinen Wegböschung mit Moos und Fichten



    Pilz 2 ist schon etwas hinüber, Dachpilz?


    Pilz 3 Koralle oder Hörnling?





    Pilz 4 von denen habe ich nur dieses Bild


    Pilz 5 Röhrling mit aufgerissenem Hut


    Pilz 6 noch ein Röhrling



    Pilz 7 Knollenblätterpilz?


    Pilz 8 hat anscheinend einen hohlen Stiel


    Pilz 9 war riesig!



    Hallo ins Forum!

    Wer kann mir bei diesen Pilzen weiter helfen? Gefunden habe ich sie alle am 14. August 2017.



    LG Fred



    Pilz 1 bei der alten Sandgrube (Fichten, Kiefern und Birken)




    Pilz 2 bei der alten Sandgrube (Fichten, Kiefern und Birken)



    Pilz 3 Koralle (?) bei der alten Sandgrube (Fichten, Kiefern und Birken)



    Pilz 4 Fotobeifang in der alten Sandgrube, sieht zumindest mal aus wie ein Pilz




    Pilz 5: Zwergboviste, etwa 1 cm im Durchmesser, Magerrasen NSG Hellberg, warmer und trockener Standort





    Pilz 6 Magerrasen NSG Hellberg, warmer und trockener Standort





    Hallo ins Forum!

    Ich hoffe ihr könnt mir bei diesen Pilzen weiter helfen.

    Gefunden habe ich sie alle am 8. August 2017 im Kellenbachtal bei Simmertal/Nahe.


    LG Fred


    Pilz 1 wuchs auf einem umliegenden bemoosten Baumstumpf



    Pilz 2 könnte ein Steinpilz sein?





    Pilz 3 Flaschenstäublinge?



    Pilz 4 wieder ein Pilz auf einem bemoosten Baumstumpf




    Pilz 5 könnte vielleicht ein Pfifferling sein?




    Hallo Jan & Pablo,

    vielen Dank für die Antworten! Beim nächsten mal werde ich ein Stück mitnehmen

    und die Verfärbung beobachten.


    Gruß Fred

    Hallo ins Forum!

    Wer kann mir hier weiterhelfen?

    Funddaten: NSG Flachsberg bei Martinstein/Nahe, Wegesrand, warmer Standort, 31. Juli 2017


    LG Fred





    Hallo Forum!

    Wer kann mir bei diesen beiden Pilzen weiter helfen?

    Funddaten: Rheinland-Pfalz, Soonwald, Ellerspring 630 m üNN, 29. Juli 2017


    LG Fred


    Pilz 1:

    Müsste eigentlich ein Violetter Lacktrichterling sein, oder?






    Pilz 2 stand am Rand einer alten Kiesgrube (nährstoffarmer und saurer Boden)



    Hallo ins Forum!

    Wer kann mir hier weiter helfen? Die Pilze habe ich alle am 28. Juli 2017 im Dhauner Wald bei Kirn/Nahe gefunden.


    LG Fred



    Pilz 1


    Pilz 1


    Pilz 2: vielleicht ein Täubling?

    Pilz 2




    Pilz 3a: Tramete oder Schichtpilz?


    Pilz 3b: gleiche Art wie 3?



    Pilz 4: ich glaube der war sehr hart.


    an Eichen-Totholz


    Pilz 5: Trichterling?


    Pilz 5:


    Pilz 6: könnte das ein Pilz auf dem Pilz sein? Sieht aus wie Hexenbutter?


    Pilz 6

    ll



    Pilz 7:

    ll

    Hallo Matthias,

    vielen Dank für die Antwort! Ich habe noch einmal im Internet gesucht und auf einigen Seiten stand, dass der Eichenwirrling in sehr seltenen Fällen auch an Buche oder Kastanie sein kann.



    Gruß Fred

    Hallo ins Forum!

    Wer kann mir bei diesen Pilzen an stehender Buche weiterhelfen?

    Könnten das Wirrlinge sein?

    Funddaten: Rheinland-Pfalz, NSG Hellberg bei Kirn/Nahe, 13. Juli 2017


    Gruß Fred








    Hallo Forum!

    Kann mir jemand bei diesem kleinen Pilz weiterhelfen?

    Funddaten: Rheinland-Pfalz, NSG Hellberg bei Kirn, Trockenrasen, sehr warmer Standort, 1. Juni 2017


    LG Fred







    Hallo Forum!

    Diese Baumpilze fand ich am 15. März 2017 am Nahe-Ufer

    in der Nähe von Kirn an einer Weide. Den großen Pilz konnte

    ich nur von unten fotografieren, weil er zu hoch am Baum war.

    Was könnte das sein?


    LG Fred