Beiträge von Guru

    Hallo,
    dabke fuer die Antworten und Hinweise. Mein Fund wuchs aber nicht auf/an Holz, sondern allein im moosigen Boden (sieht man auch am Fuss auf den Fotos. Auch mein dickes BLV Handbuch Pilze: Der zuverlässige Naturführer von Ewald Gerhardt, spricht von Holzbewohner. Und nun?
    Gruss


    Matthias

    Hallo,


    ich war heute bei dem schoenen sonnigen Herbstwetter nochmal in den Pilzen (Deisenhofen, bei Muenchen). Die Ausbeute war mager: eine alte Marone, viele falsche Pfifferlinge.


    Einen Pilz kenne ich nicht, siehe Bild.
    - Huthaut: orange, braune Punkte, smtig#
    - Lamellen etwas heller, gelblich orange, dicht, bis an den Stiel
    - 5cm, Stiel 6cm, oben wie Lamellen nach unten braun
    - Fleisch hellg gelblich orange, im Schnitt einige roetliche Adern, nicht faerbend


    Kennt den jemand?




    Danke und Gruss


    Matthias