Beiträge von bwergen

    Dear friends,


    ich habe mich vorgestern den Kurzentschlossenen angeschlossen und bin heute zusammen mit Karl Wehr, Hans Bender und den holländischen Kollegen ins Depot gegangen, nichts ahnend, was uns da wohl erwarten würde. Aufgrund der relativ warmen Witterung haben wir auch eigentlich gar nichts erwartet, zumindest keine größeren Sachen. Aber schaut selbst ;)



    Wurmförmige Keule, Clavaria vermicularis




    Blaublättriger Zärtling, Entoloma chalybaeum




    Favre's Sumpfglöckling, Entoloma favrei





    Poliertstieliger Rötling, Entoloma poliopus




    Gesägtblättriger Zärtling, Entoloma serrulatum




    Entoloma sp.




    Pfifferlingsartiger Saftling, Hygrocybe cantharellus





    Sumpf-Saftling, Hygrocybe helobius





    Schwarze Lorchel, Helvella atra




    Rotbrauner Gras-Schwindling, Marasmius curreyi



    -------------------


    Grünes Blatt, Geometra papilionaria




    Purpurspanner, Lythria cruentaria





    Geißklee-Bläuling, Plebeja argus





    Was eine super tolle Tour. Da hat man echt was verpasst, wenn man nicht dabei war. Das Kleinzeugs habe ich jetzt mal nicht dabei, das wird nämlich noch untersucht. Da wird auch noch einiges neues dazukommen ;)


    Schön, dass ihr trotzdem dabei wart :D


    lg björn

    Zitat von Gerhard pid='2982' dateline='1372974521'

    Hallo guten Abend Björn,
    ja daran hatte ich auch schon gedacht,aber ich glaub der ist es nicht.Schön Dich hier anzutreffen,Deine Anwesenheit würde das Forum sicher stark beleben.
    Gruß Gerhard


    Hallo Gerhard,


    braucht das Forum denn Belebung? :D

    Hi,


    also ich bin nicht besonders gut mit Täublingen, aber so habe ich Russula vesca, den Speisetäubling, schon öfters gefunden. Der sonst fleischfarbene Pilz kann auch, sofern er unter Laub verdeckt ist, völlig weiß auftreten. Nur ne Idee ;)


    lg björn