awillbu1  Weißbrauner Schmierröhrling, Kleinsporiger Kiefernröhrling, Bellinis Röhrling                    ESSBAR! 

SUILLUS BELLINII (SYN. BOLETUS BELLINII, IXOCOMUS BELLINII, ROSTKOVITES BELLINII, SUILLUS BOUDIERI, SUILLUS BELLINI)

 

KleinsporigerKiefernroehrling4

KleinsporigerKiefernroehrling6

KleinsporigerKiefernroehrling5

KleinsporigerKiefernroehrling

 

KleinsporigerKiefernroehrling2

KleinsporigerKiefernroehrling3

 

 

 

 

 

 

Fotos oben 3+4 von links: Elsa (pinknailsgirl) (mushroomobserver.org) http://i.creativecommons.org/l/by-sa/3.0/80x15.png Fotos 5-8 von links: Glen van Niekerk (primordius) (mushroomobserver.org) http://i.creativecommons.org/l/by-sa/3.0/80x15.png

Eigenschaften, Erkennungsmerkmale, Besonderheiten, (Gattungen):

Geruch:

Fruchtig, obstartig, teils auch unbedeutend.

Geschmack:

Angenehm, süßlich, mild.

Hut:

6-10 (13) cm Ø, jung elfenbeinweiß wie der Elfenbeinröhrling, später gelblich, alt dunkler schokoladenbraun, violettbraun, Rand heller, überhängend, Hutoberfläche schmierig.

Fleisch:

Weiß, hell-gelblich, wässrig, schnell schwammig.

Stiel:

Weißlich, zur Basis gelblich, zugespitzt, mit auffälligen jung rötlichen, alt braunen, rotbraunen Drüsenkörnchen.

Röhren:

Weißlich, später gelb, jung mit Guttationströpfchen, alt gelb bis orangegelb, rostgelb fleckig, herablaufend, lang und eckig.

Sporenpulverfarbe:

Ockergelb (7,5-10 x 3,8-4,5 µm, spindelig).

Vorkommen:

Unter fünfnadeligen Kiefern ist er ein Mykorrhizapilz (Symbiosepilz) z.B. der Zirbelkiefer (PINUS CEMBRA) auch Arbe, Arve, Zirbe oder Zirbel genannt oder der Weymouthskiefer (PINUS STROBUS), häufiger im mediterranen Raum, Sommer bis Herbst.

Gattung:

Röhrlinge, Schmierröhrlinge.

Verwechslungsgefahr:

Körnchenröhrling, Elfenbeinröhrling, Ringloser Butterpilz,  Mediterraner Körnchenröhrling. 

Besonderheit:

Vorsicht! Schmierröhrlinge können bei empfindlichen Personen zu Magen-Darm-Störungen führen oder bei größeren Mengen abführend wirken. Vor allem in südlichen Ländern gefundene Schmierröhrlinge sind oft unverträglich.

Kommentar:

Bilder stammen aus Portugal!

Gifthinweise:

Relativer Speisewert:

123pilze: Relative Wertigkeit 4.

Wiki-Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/Kleinsporiger_Kiefern-Röhrling

Priorität:

1

 

   Weitere Bestimmungshilfen und Informationen hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Letzte Aktualisierung dieser Seite: Donnerstag, 3. Mai 2018 - 23:10:03 Uhr

“