Kronenbecherling?

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 3.360 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (9. Oktober 2013 um 21:18) ist von Heuler22.

  • Einen guten Morgen an Alle.
    Beim Stöbern in meinen Bildern habe ich ein Bild gefunden auf dem vermutlich ein Kronenbecherling zu erkennen ist.
    Fotografiert habe ich den Pilz bei einem Spaziergang Anfang Juni. Wie auf dem Bild zu erkennen, war der Standort Sandig-Steinig und etwas Erde war auch dabei. Der Wald in dem ich den Pilz fotografiert habe besteht zum größten Teil aus Nadelhölzern (Fichten und Kiefern). Es war an den Tagen zuvor sehr Nass (viel Regen) und die Temperaturen zum Zeitpunkt der Aufnahme lagen zwischen 15°C und 20°C.
    Ich hoffe ich habe aus der Erinnerung heraus einige Hinweise geben können und das Bild ist auch nicht zu schlecht.

    Grüße Sillith

  • Hallo Sillith !
    den hast Du korrekt bestimmt Sacrosphaera coronaria ( Kronenbecherling )
    schöner Fund :)
    Gruß Harry

    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

  • Hallo Sillit,

    den würde ich auch so nennen. Gratulation zum schönen Fund.

    VG Jörg

    Weil Pilze keine Bücher lesen sehen sie selten so aus wie sie sollten