Hallo, Besucher der Thread wurde 6,4k mal aufgerufen und enthält 7 Antworten

Ja nee - einer geht noch.

  • Hallo Julius!


    Danke für das Video. Ich nehme mal an, das sind meistens Steinis, die die Jungs da sammeln. Und die orangeroten? Sind das Kaiserlinge? Keine Ahnung... :blush: So wie ich das verstehe; "insalata", machen die Italiener Salat daraus. Egal, korbweise Pilze, ich mache nächstens Ferien dort... :D


    Ein liebes Grüezi aus der mittlerweilen pilzlosen Schweiz.


    Dinu

  • Hallo Dinu,


    ja das sind Steinis, inkl. B.areus - und richtig, jede Menge Kaiserlinge.


    Wo diese Videos entstanden sind weiß ich auch nicht so genau.
    Auf jeden Fall lohnt es sich dort Urlaub zu machen.


    Ja die Italiener machen auch Pilze in die Salate, habe erst neulich bei unserem Italiener eine wunderbare Vorspeise gehabt, mit einem Pilzsalat.


    In Italien werden Steinpilze übrigens zu einem recht hohen Kurs gehandelt, dort sind sie wesentlich teurer als auf unseren Märkten.


    Über den Winter wird sich meine "Videothek" mit noch viel mehr Filmen dieser Art füllen... :)


    Schönen Sonntag
    Julius

  • Dinu


    Ich noch mal:
    Zum Kaiserling habe ich eben auch ein Video gefunden :wink:


    [youtube]mkwZFskDJBc[/youtube]


    Natürlich habe ich dieses Video sofort auch in meine Videothek gestellt.
    Übrigens Dinu, habe vor einiger Zeit mal festgestellt ich bin auch in der Schweiz vertreten...schau mal beim Pilzverein Interlaken :)
    Na ja, irgendwelche Verbindungen in diese Richtung soll es ja geben, der Meinung meiner Vorfahren nach.
    Genau in Richtung dieser Stadt zwischen den zwei Seen.
    Genauer gesagt in die namensgebende Stadt des unteren Sees :wink:


    Dann mal ein liebes Grüezi zurück in die mittlerweile pilzlose Schweiz.
    Julius

  • Hallo Julius!


    Eins vorweg, in Geografie hatte ich einen Fensterplatz in der Schule, und Du hast sicher mehr Lebenserfahrung, aber ich dachte immer, der Brienzersee wird als unterer See bezeichnet. Oder liegt es im Auge des Betrachters? :)


    Egal, Thun zum Thunersee, Brienz zum Brienzersee, und wenn Du mal einen Ausflug dorthin machst, dann gehe rauf auf's Brienzer Rothorn, es lohnt sich, schon nur alleine die Gondelfahrt ist es wert!


    Wie immer, ein liebes Grüezi aus der Schweiz!


    Dinu

  • Sieh an Dinu,


    einen Fensterplatz hattest in der Schule...braver Junge...ich stand die meiste Zeit in der Ecke :D:D:D


    Na klar, lag wirklich nur an meinem Auge...oder besser noch, daran wie ich mich bei meinen Fahrten nach dort den Seen näherte...und da kam der Thuner See immer zuerst :wink:


    Du, auf das Rothorn wollte ich immer schon mal, zünftig mit der Dampfbahn natürlich - aber irgendwie fand ich es dann immer doch ein wenig zu teuer.
    Dafür war ich dann genau gegenüber des Sees auf einer Hochalm, dort stand eine Hütte in der wir schon einige Tage verbracht hatten.
    Das war vom Mietpreis her sehr günstig, fast umsonst...allerdings musste ich immer alles verbrauchte Holz neu sammeln.
    Und irgendwie wuchs dort ober einfach zu wenig nach...die Wege waren lang.
    Natürlich hatten die damals dort oben auch keinen Strom, nun gut, ich hatte auch keinen Laptop mit :wink:
    Rasieren kann man sich auch nass - und kaltes Wasser auf der Haut ist gut für den Teint.


    Man was ich schon alles erleben durfte... :D


    Sei lieb gegrüßt.
    Julius

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.