Unbekannter Pilz mit rissigen Hut

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 503 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (24. Mai 2023 um 10:46) ist von Brigitte Herrmann.

  • Hallo Brigitte,

    es sind im weitesten Sinne Riesenschirmlinge. In welche Gattung sie gehören, hängt davon ab, ob das Fleisch beim Durchschneiden rötet und ob der Stiel mit braunen Flocken bekleidet ist oder nicht. In Frage kommen die Gattungen Macrolepiota und Chlorophyllum. Müsste ich tippen, würde ich Chlorophyllum rhacodes tippen, aber das ist aus den oben erwähnten Gründen natürlich keine Bestimmung.

    FG

    StephanW

    Für meine hier gemachten Aussagen zu Pilzen übernehme ich keinerlei Haftung, es sind insbesondere keine Essfreigaben.