Minipilze im Joghurtbecher

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 691 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (27. November 2023 um 09:48) ist von Liquidambar.

  • direkt an der Wand , wohl wegen der Lichtdurchlaessigkeit.

    Der stand bis jetzt draussen auf der Terasse, geimpft wurde er im September

    mit einem Stueck Pilz an einer anderen Stelle, und hat vorige Woche zuviel Regen abbbekommen.

    Hat jemand soetwas schon gesehen ?

    Erkennt jemand den Pilz ?

    Der Stiel war am Anfang ganz weiss ist aber durch das mehrfache rein und rausnehmen

    des Wurzelballens verschmutzt worden.

  • Der hat zwar einen braunen Hut und einen weissen Stil, aber kommt

    hier nicht wild vor, und waechst ausserdem auf Mist.

    Mein Substrat besteht aus Torf mit einer lebenden Eiche drin.