Es gibt 4 Antworten in diesem Thema, welches 2.959 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (29. August 2014 um 21:31) ist von Harry.

  • Hallo meine Lieben

    war heut durch Zufall in eine unbekannten Waldstücken unterwegs. Da hat es nur so gewimmelt von 'unseren' Lieblingen. Schaut mal rein

    Bei Bild 1 vermute ich, daß es ein Goldröhrling ist.
    [size=3][font="Calibri"]Für ein Butterpilz war er mir zu hell und die kleinen welche noch rumstanden waren allesamt golden-rötlich! [/font][/size]

    [size=3][font="Calibri"]Bild 2 der Tintenfisch und das mitten im Wald ;) [/font][/size]

    [size=3][font="Calibri"]Bild 3 der klebrige Hörnling? [/font][/size]

    [size=3][font="Calibri"]Und dann hab ich mir noch die beiden Steinis mitgenommen, ich hoffe daß es welche sind. Habe ehrlich gesagt noch nie einen gefunden! [/font][/size]
    [size=3][font="Calibri"]Standort zwantig Meter von den Goldröhrlingen[/font][/size]
    [size=3][font="Calibri"]Dieses Mal auch mit Schnittbild ;) [/font][/size]

    [size=3][font="Calibri"]Leider kann ich die Bilder nich in den Beitrag einfügen, da passiert nichts :( [/font][/size]

    [size=3][font="Calibri"]Wünsche euch nen schönen ABend [/font][/size]

  • Hallo,

    zu Bild 1 (Vermutung - Goldröhrling): Welche Bäume waren denn in der Nähe?

    LG. Heinz

  • Hallo !
    alles richtig bestimmt , ein Lärchenzapfen liegt übrigens rechts unten neben den Buchenblättern ( Bild 1 )
    Gruß Harry

    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

    Einmal editiert, zuletzt von Harry (29. August 2014 um 19:52)

  • Danke euch, langsam wird das hier glaub ich was...
    Bin ja blutjunger Anfänger

    Die Steinis haben echt lecker geschmeckt. Wahnsinn was die für einen Eigengeschmack haben
    Und noch gehts mir gut *lach*

    Hab vohin noch einen vergessen, aber den kennt ihr Cracks sicherlich auch

  • Hallo !
    das letzte Bild ist zu unscharf da wirds mit der Bestimmung nichts , aber Du zeigst 2 Verschiedene Pilze ...einen Baumpilz ? und Vermultlich Tintlinge so in Richtung Glimmertintling vielleicht ? , ist aber jetzt nicht als Bestimmung zu verstehen ...
    Gruß Harry

    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben