Hallo, Besucher der Thread wurde 1,7k mal aufgerufen und enthält 1 Antwort

Erste Bestimmungsversuche

  • Hallo!


    So, nach meinem ersten Pilzausflug von 3h habe ich hier mal ein paar gesammelte Werke :-) Habe noch viele mehr gesehen, allerdings ist Handykamera echt schlecht und ich hab die Lust verloren mittendrin :-( Nächstes mal vergess ich die richtige Kamera nicht.


    Hier meine Vermutungen:


    Violetter Schleierling:



    Porphyrröhrling:



    Irgendeine Koralle?



    Davon gabs einen riesigen Hexenkreis:



    Hier hab ich leider keine Vorstellung:



    Freue mich auf eure Vorschläge :-)


    Liebe Grüße

  • Hallo, Bea!


    Nummer 1 passt, würde ich aber Dunkelvioletter Schleierling (Cortinarius violaceus) nennen.
    Nr. 2 ist auch richtig.
    Zu Nr. 3 fehlen halt Bilder von unten und auch so gut wie alle anderen bestimmungsrelevanten details, aber vergleiche trotzdem mal mit Eichhasen (Polyporus umbellatus).
    Nr. 4 sollte der Fuchstige Rötelritterling (Lepista flaccida) sein.
    Nr. 5 ein Milchling, Lactarius camphoratus (Kapmpfermilchling) und einige andere Arten sehe so aus.



    LG, pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.