paar Pilze beim Spaziergang gefunden

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 2.978 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (26. September 2015 um 16:40) ist von Peter1408.

  • am Parkplatz und am Waldesrand gefunden

    2 Schopftintlinge, 1 Dachpilz, 1 Fichtenreizker, 1 Breitblatt und bei den 5 Samttäublingen bin ich mir nicht ganz sicher und habe diese auch bei der Pilzbestimmung eingestellt

  • Samttäublinge, interessant:shy:
    Würde ich nicht kosten wollen, die sehen mir zu scharf aus.

    Der Rest, hm, hm, wo sind wir? Bei Fundort und Bildern. Hast du eine Kiste im Kofferraum für alle Fälle?

    Viele Grüße, Donna Wetter

  • Zitat von Donna Wetter pid='24406' dateline='1443215558'

    Samttäublinge, interessant:shy:
    Würde ich nicht kosten wollen, die sehen mir zu scharf aus.

    Der Rest, hm, hm, wo sind wir? Bei Fundort und Bildern. Hast du eine Kiste im Kofferraum für alle Fälle?


    hallo Donna Wetter,

    mein Verdacht waren Samttäublinge, habe sie deshalb auch hier bei der Pilzbestimmung reingestellt, wie es sich dort herausstellte sind es Rotstielige Ledertäublinge

    mein Fundort ist rund um den Eitzenberger Weiher und damit befinden wir uns ca. 12 km südlich vom Starnberger See
    die Kiste diente nur für den Transport vom Auto in die Wohnung

    danke für dein Interesse

    Pilzige Grüße vom Peter