Weißer Steinpilz?

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 2.402 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (29. September 2015 um 23:13) ist von Danielleipzig.

  • Hallo Pilzfreunde!

    Bei meiner gestrigen Pilztour fand ich auch diesen Pilz. Ist das ein weißer Steinpilz? Aufgrund der Form, des Aussehens und der Netzzeichnung am Stiel sage ich "ja". Könnt ihr das bestätigen? Danke für eure Kommentare.

    Gruß aus Leipzig, Daniel

    • Offizieller Beitrag

    Hallo, Danielle!

    Ein Steinpilz ist das schon. Weiße Formen gibt es oft bei Boletus edulis (Gemeiner Steinpilz). Bisweilen wurden die als Varietäten (Boletus edulis var. alba) oider sogar eigene Art (Boletus persoonii) geführt. Aber genetisch ist es nichts anderes als eben Boletus edulis.
    Die Fruchtkörper der Art sind jung oft rein weiß, vor allem, wenn sie von Laub, Erde oder Wurzeln bedeckt sind.


    LG, pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.