Mein größter Kupferroter Gelbfuß

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 2.138 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (4. Oktober 2015 um 04:07) ist von Ehemaliges Mitglied 01.

    • Offizieller Beitrag

    Hallo, Uwe!

    Da bekommen ja schon einige Steinpilze Minderwetigkeitskomplexe, wenn so ein Trumm daneben steht.
    Nicht schlecht.


    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Hallo Pablo
    Ja der Pilz ist größer als das Messer(21 cm). An der Stelle finde ich oft große Exemplare. An einem anderen Fundort gibt es nur Winzlinge (max. 5 cm hoch, der Stiel kaum 5 mm Durchmesser). Ist schon etwas seltsam!

    Außer Maden hatte der Pilz noch typischen Fremdschimmel!

    Einmal editiert, zuletzt von Ehemaliges Mitglied 01 (4. Oktober 2015 um 04:09)