So große Flaschenbovisten?

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 3.746 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (20. August 2016 um 19:54) ist von Beorn.

  • Huhu, kann es wirklich sein, dass ein Flaschenbovist diese Größe erreicht oder habe ich mich mit der Bestimmung geirrt? (gefunden auf moosigem Boden im Fichtenwald, Geruch angenehm/mild, keine Verfärbungen beim Anschneiden, innen weiß)



    • Offizieller Beitrag

    Hallo, Mady!

    Ja, da schließe ich mich Charlotte an: Beutelstäublinge (Lycoperdon excipuliforme). :agree:


    LG, Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.