Was sind das für Pilze?

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema, welches 2.105 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (23. Oktober 2016 um 15:30) ist von fekro.

  • Hallo fekro,

    das ist schwer zu sagen, weil man nur den Pilz sieht und keine Informationen hat außer Bergwiese. der in der Mitte sollte ein Schleierling sein und ganz rechts? - sieht aus, als ob der feine Röhren/Poren hat oder hast du das Futter entfernt.

    Viele Grüße

    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock


    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Zitat von weisheit pid='34278' dateline='1477153420'

    Hallo fekro,

    das ist schwer zu sagen, weil man nur den Pilz sieht und keine Informationen hat außer Bergwiese. der in der Mitte sollte ein Schleierling sein und ganz rechts? - sieht aus, als ob der feine Röhren/Poren hat oder hast du das Futter entfernt.

    alle Pilze sind Lamellenpilze; Fundort: Reit im Winkl; Bergwiese unter lokalem Fichtenbestand.

  • Zitat von fekro pid='34303' dateline='1477174184'
    Zitat von weisheit pid='34278' dateline='1477153420'

    Hallo fekro,

    das ist schwer zu sagen, weil man nur den Pilz sieht und keine Informationen hat außer Bergwiese. der in der Mitte sollte ein Schleierling sein und ganz rechts? - sieht aus, als ob der feine Röhren/Poren hat oder hast du das Futter entfernt.

    alle Pilze sind Lamellenpilze; Fundort: Reit im Winkl; Bergwiese unter lokalem Fichtenbestand.

    So, ich war heute noch einmal da und habe Fotos vom Standort gemacht; vielleicht hilft das weiter?