Hallo, Besucher der Thread wurde 1,9k mal aufgerufen und enthält 0 Antworten

Trockenware im Büdinger Wald Teil 1

  • Hallo,
    Habe mich heute trotz Hitze mal in den Wald gewagt , nur um die Lage mal zu sondieren. Pilzlich natürlich fast totaler Ausfall , aber trotzdem ein schöner Spaziergang.

    Dieser Hang hat den schönen Namen Steingeröll , warum wohl ? Hier ist auch bei feuchterem Wetter nicht viel Platz für Pilze , manchmal wundere ich mich , wie die Bäume hier noch wachsen können.

    An dieser Stelle rinnt bei normalem Wetter ein Bächlein den Hang herab , Wasser ist derzeit aber Fehlanzeige.

    Und Pilze gibt es fast immer nur als Trockenware.


    Da meine Frau mit dem Abendessen droht und ich nicht zu viele Bilder auf einmal einstellen will , mach ich jetzt mal Pause, noch ein paar Bilder und ein paar Fragen gibt es nachher.
    Güße und bis nachher
    Norbert

    Das Pilzwissen kriecht mir nach , hoffentlich holt es mich mal ein .

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.