Hallo, Besucher der Thread wurde 1,3k mal aufgerufen und enthält 1 Antwort
  • Hallo,


    nach meinem erkunden dürfte/könnte es ich hierbei um einen Rauhkopf handeln?



    Wer stimmt mir zu das der Kupferrote Gelbfuß mit dem Frostschneckling verwechselt werden könnte? Was allerdings nicht in`s Gewicht fällt da bei beide Arten Essbar sind.


    Gruß Ralph

  • Hallo Ralph !
    ja Du hast einen Rauhkopf gefunden ( Cortinarius spec. ) bei der Bestimmung auf Artebene halte ich mich vornehm zurück .
    Kupferroter Gelbfuß und Frostschneckling sollte man eigentlich unter Berüchsichtigung der Merkmale nicht verwechseln aber nichts ist unmöglich ....
    Gruß Harry

    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.