Hallo, Besucher der Thread wurde 5,9k mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

Schlechtes bringt meist auch gutes mit sich

  • Hallo Forengemeinde,


    ich möchte euch heute eine kleine Geschichte erzählen wie das Leben doch so spielen kann.


    Ich wohne hier in einer sehr ruhigen und beschaulichen Gegend, alles sehr harmonisch und jeder kommt mit dem Nachbarn aus.
    Nunja, nicht jeder, mein Nachbar nervt mit tierisch hohen Bäumen und es interessiert ihn kein Stück das die Dinger immer größer werden.


    So sieht es da aus




    Die braune Fichte war bis etwa April diesen Jahres noch richtig satt grün, dann wurde sie fast über Nacht braun.
    Ich hab mich schon gefreut, dann kommt wenigstens einer weg, falsch gedacht. Der Baum kommt nicht weg, der steht gut und es kann nichts passieren.
    Nun informiere ich mich schon seit Wochen was den Baum so geschädigt haben könnte und habe eigentlich nur noch auf diese Tage gewartet.
    Die vergangenen Tage hatte ich viel zu tun und habe den Baum vergessen, heute aber war es soweit und ich hab mal über den Zaun geschaut.


    Ich konnte mir jetzt in etwa denken was mit dem Baum los war, der Hallimasch hat ihn gefressen, oder zumindest einen großen Beitrag seines Sterbens verursacht.


    Dem Nachbarn heute einen Besuch abgestattet und ihm das gezeigt, die Stadt angerufen die was den Hallimasch angeht sehr aggressiv ist.
    Voilà, der Baum muß weg und alles was drumrum wächst ebenfalls. Der Hallimasch hat sich schon großzügig ausgebreitet und alles angefallen was da in der Nähe stand.
    Nun wird der komplette Boden ausgetauscht und ich hab endlich mal wieder mehr Sonne in der Wohnung.
    Ick freu mir.

  • Der ganze Garten des Nachbarn ist durchzogen von Wurzeln und man kann diese anhand der Hallimasch auch durch den ganzen Garten verfolgen^^
    Ich schleich mich morgen mal rein und mach ein paar Fotos.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.