Beiträge von Hiatamandl

    Das der L. sordida so ein schönes lila zeigt habe ich noch nie gesehen, für mich wäre das eher L. nuda.

    Der beschriebene Geruch kann auch daran liegen das noch ziemlich viel Erde dran ist.


    Herzliche Grüße aus Regen

    Frank

    Hallo Murmel,


    die Wertigkeit 5 bedeutet, dass der Pilz zwar essbar ist, aber in den Augen des Verfassers nicht besonders gut schmeckt. Eine Wertigkeit 1 hingegen soll einen hervorragenden Geschmack ausdrücken.


    Herzliche Grüße aus Regen

    Frank

    Na ich hätte ja nicht gedacht das sich ohne Rätselanfrage doch soviele daran versuchen wollen.

    Dann löse ich mal auf, will euch nicht zu lange auf die Folter spannen.


    1 Flaschenstäubling

    2 Graublasser Milchling

    3a Bergporling

    3b Sparriger Schüppling

    4 Hexenschuh vom letzten Halloween

    5 Nitrat-Helmlinge

    6 Violetter Lacktrichterling

    7 Olivegrauer Helmling

    8 Maronenröhrling

    9 Rotrandiger Baumschwamm (Deutschlandpilz)

    10 Klebriger Hörnling (Zwergerlfeuer)

    11 Gelber Knollenblätterpilz


    Herzliche Grüße aus Regen

    Frank

    Pardon, ich hatte mich vertan, es ging nicht um Schwermetalle sondern um Arsen und Cäsium.

    Hier ein Auszug aus den DGfM-Mitteilungen 2017/2 Seiten 398ff


    Quelle

    Ich stelle euch einfach mal ein paar Bilder ein, um zu zeigen was da wächst. Wer mag kann sich daran versuchen.


    Boden: Kalkhaltiger Boden

    Wald: Mischwald mit viel Buche, Birke und Ahorn, dazwischen Tanne, Douglasie und Fichte.

    Höhe: ca. 480m ü NN


    1


    2


    3


    3a


    3b


    4


    5


    6


    7


    8 Wer findet ihn auch auf der Übersicht? :-)


    9


    10


    11


    12 Und ein großes Übel unserer Zeit. Wobei die wenigsten überhaupt wissen, dass es verboten ist, seine Gartenabfälle im Wald zu entsorgen, selbst wenn es der eigene Wald ist.


    Herzliche Grüße aus Regen

    Frank

    Die Suppe sieht einfach und sehr lecker aus - ich hab hier auch 3 Hände voll Lila Lacktrichterlinge und bis dato kamen diese nur in Mischpilzpfannen - jetzt soll es aber mal ein Süppchen werden..

    Bitte beachte, dass die PSV Lacktrichterlinge derzeit nicht mehr freigeben, da vermutet wird das sie sehr viele Schwermetalle aufnehmen.


    Herzliche Grüße aus Regen

    Frank

    Bei Coprinus sterquilinus hab ich das noch nie so gesehen, bei Coprinus comatus erst einmal und da ist von oben so gelb-braunes Wasser auf die Pilze getropft und damit ist das hier wohl eher nicht ausschlaggebend.


    Herzliche Grüße aus Regen

    Frank

    Naja gerne, hmmm. ;-)

    Wenns welche gibt und ich was chinesisches plane, schneide ich die super fein und mach was mit an das Essen, ansonsten eher nicht.


    Herzliche Grüße aus Regen

    Frank