Hallo, Besucher der Thread wurde 2,9k mal aufgerufen und enthält 3 Antworten

Unbekannter Rotblättriger

  • Hallo zusammen ,
    Heute im Fichtenhochwald auf diese Pilzchen gestoßen. Habe bis jetzt nicht ausmachen können , welche es sind. Wohl ein Hautkopf , allerdings wohl nicht der Bluthautkopf , weil Huthaut braun. Kennt den jemand von euch ??
    Hut bis 4,5cm Durchmesser , ockerbraun , Hutmitte spitzgebuckelt , darum etwas eingesenkt. Huthaut am Rand etwas überstehend.
    Lamellen dicht , angewachsen , untermischt , Rubinrötliches braun.
    Stiel : bis 6cm lang , bis 0,4cm breit, hellocker und schwach braun befasert. Nur obenher etwas hohl.
    Fleisch in Hut und Stiel bräunlich durchwachsen.
    Geruch rettichartig. Sporenstaub braun.
    Ansonsten : siehe Bilder.
    Wäre schön , wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
    Grüße Norbert




    Das Pilzwissen kriecht mir nach , hoffentlich holt es mich mal ein .

  • Hallo Norbert,


    ich bin mir nicht ganz sicher, aber der Blutblättrige Hautkopf könnte deiner sein. Unsere Mädels aus der Frühmittelalterlichen Experimentellen Archäologie benutzen sie zum färben von Leinen.


    Gruß Michael

    Einmal editiert, zuletzt von eiretap ()

  • Hallo Michael,
    auch ich probier das Färben mit Pilzen heuer mal aus. Hab schon Hautköpfe gesammelt und getrocknet.
    Werde mal meine Ergebnisse ins Netz stellen so fern es funktioniert.
    lg Gabi

  • Hallo Michael,
    Danke auch schön , du hast es genau getroffen. Inzwischen habe ich ihn auch bei Dähnke gefunden , paßt alles wunderbar.
    Blutblättriger Hautkopf - Cortinarius semisanguineus.
    Die Sporengröße hab ich jetzt auch überprüft (ist das einzige , was mit meinem Billigmikro geht) , paßt auch genau.
    Grüße Norbert

    Das Pilzwissen kriecht mir nach , hoffentlich holt es mich mal ein .

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.