awillbu1  Gewöhnliche Feuerflechte                                      UNGENIESSBAR! 

GYALOLECHIA FULGENS (SYN. FULGENSIA FULGENS)

                                              

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos oben: zaca (mushroomobserver.org) http://i.creativecommons.org/l/by-sa/3.0/80x15.png

Eigenschaften, Erkennungsmerkmale, Besonderheiten, (Gattungen):

Geruch:

Neutral.

Geschmack:

Unbedeutend.

Fruchtkörper:

1-3 (4) mm Ø, bis flächenmäßig 40 cm Ø ausbreitend, gelb, gelbgrün bis orange, +/- rosettenartig bis landkartenartig, Fruchtkörper (APOTHECIEN) orange, Rand deutlich gelappt.

Fleisch:

Graugelb.

Sporenpulverfarbe:

Gelblich (9-12 x 3,5-5 µm).

Vorkommen:

Kalkmagerrasen, kalkreichem Gestein, meist aber erdbewohnend, Symbiosepilz, wärmeliebend, ganzjährig, sehr selten.

Gattung:

Flechten (Lichen), Blattflechten, Schlauchpilze.

Verwechslungsgefahr:

Rotfruchtige Krustenflechte, Landkartenflechte, Gelbflechte, Körnige Dotterflechte, Leuchtflechte, Soredians Blattflechte, Steinflechte, Stern-Schwielenflechte.

Chemische Reaktionen:

C-; P-; K-; KC-.

Wiki-Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/Fulgensia_fulgens

Priorität:

3

 

   Weitere Bestimmungshilfen und Informationen hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Letzte Aktualisierung dieser Seite: Sonntag, 30. Dezember 2018 - 22:44:49 Uhr

“