awillbu1  Harziger Sägeblättling, Harziger Sägling, Klebriger Sägling, Harzige Blättling                                          UNGENIESSBAR! 

NEOLENTINUS ADHAERENS (SYN. LENTINUS ADHAERENS, PANUS ADHAERENS, POCILLARIA ADHAERENS, NEOLENTINUS ADHAERENS VAR. INADHAERENS, LENTINUS ADHAERENS VAR. INADHAERENS)

 

HarzSaege6

HarzSaege

HarzSaege2

 

 

 

 

 

Bilder oben 1 und unten 8 von links: Roswitha Wayrethmayr (Sankt Gilgen) ©    Bilder unten 1-7 von links: Dieter Wächter (Thiersheim) ©              

 

 

 

Eigenschaften, Erkennungsmerkmale, Besonderheiten, (Gattungen):

Geruch:

Angenehm pilzig, fruchtig.

Geschmack:

Bitter, kratzend, adstringierend.

Hut:

2-6 (8) cm Ø, hellbraun, dunkelbraun, gelbbraun, fühlt sich schmierig, harzig/klebrig an, schmutzig-bräunlich bis rotbraun fleckend, samtig-filzig.

Fleisch:

Gelbbraun, im Stielzentrum weißlich, zäh, elastisch, harzige Tröpfchen absondernd.

Stiel:

Hellbraun, innen oft heller, dunkelbraun punktiert, rillig, Basis oft etwas weinrötlich-punktiert.

Lamellen:

Weißlich bis hellbraun, später strohgelb, herablaufend, Schneiden gesägt, wellig, mit vielen unterschiedlichen kürzeren Zwischenlamellen.

Sporenpulverfarbe:

Weiß (7,2-9,8 x 2,6-3,8 µm, Lamellenschneide mit Haaren, PLEUROZYSTIDEN häufig, ca. 130 µm lang).

Vorkommen:

Auf modernden Nadelholzstümpfen oder Ästen wachsend, gern Fichte oder Tanne, vereinzelt ganzjährig, häufig Winter bis Frühling (Winterpilz).

Gattung:

Sägeblättlinge, Knäuelinge.

Verwechslungsgefahr:

Herber Zwergknäuerling, Kohlenschüppling, Becherförmiger Sägeblättling, Getigerter Sägeblättling, Borstiger Knäueling.

Kommentar:

Ein richtiger Winterpilz und durch seine klebrige harzige Haut gut kenntlich.

Wiki-Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/Harziger_S%C3%A4gebl%C3%A4ttling

Priorität:

1

 

HarzigerSAE

HarzigerSAE2

 

 

 

Bilder oben 1+2 von links: Herbert Grundmüller (Schupo) ©   Bilder oben 6 und unten 5+7 von links: Roswitha Wayrethmayr (Sankt Gilgen) ©

HarzSaege3

Saegeb-

HarzigeSaegeblaettling2

Saegeb-3

 

 

 

 

HarzSaege5

HarzSaege4

Saegeb-2

 

 

 

 

 

   Weitere Bestimmungshilfen und Informationen hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Letzte Aktualisierung dieser Seite: Dienstag, 16. Juli 2019 - 21:32:05 Uhr

“

“