der heutige Spaziergang im Wald...

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 3.204 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (6. November 2013 um 11:28) ist von Tiger.

  • brachte 2 gute Portionen Pilze und ein paar hübsche Fotos(zwar nicht so schön wie eure teilweise, aber ich übe ja noch)

    Pilze am Baum faszinieren mich immer wieder


    kleine weiße Knubbelköpfe


    ein dickes fleischiges Etwas


    ganz zart und weich und gerade mal so groß wie ein 2 Euro Stück


    Fliegenpilze sind immer wieder schön anzusehen.

    Wer mag, darf auch drunter schreiben, was das für Pilze sind.
    Aber ansonsten wollte ich nur mal zeigen, was es hier in der Region Hannover zu sehen gibt.

    Liebe Grüße
    Petra

    die seit 2013, nach 25 Jahren, wieder auf Pilzsuche gegangen ist und es macht richtig Spaß :)

  • Hallo Petra,
    Diese Pilze an Holz haben jetzt im Spätherbst ja Konjunktur und sind auch für mich immer wieder spannend. Man wird jetzt ja auch nicht mehr von den sonstigen Pilzmengen so abgelenkt.
    Schöne Bilder , Bestimmungsversuche mach ich mal nicht , Kiefernwälder sind für mich hier seltene Biotope , kenn ich mich nicht so aus.
    Gruß Norbert

    Das Pilzwissen kriecht mir nach , hoffentlich holt es mich mal ein .

  • Sehr schöne Bilder von deinem Spaziergang . Hier im Südharz wächst es auch an den Bäumen auf Teufel komm raus.
    Schwefelporling,Trameten, Zunderschwämme,Muschelseitlinge,Birkenporlinge und auch Austernseitlinge.

    .........lieben Gruss von Jens ,der auch im Regen pilzpirschende Fliegenfischer........