Hallo, Besucher der Thread wurde 122 mal aufgerufen und enthält 0 Antworten

Fenchelporling und Reihige Braunfäuletramete

  • Hey,

    ich habs gemacht und bin wieder auf den Berg geradelt. Und siehe da, einer von ganz unten hatte noch genügend Feuchtigkeit, um den sanften Pilz-Anis-Fenchel Geruch erahnen zu lassen.

    Die Reihige Tramete, die Pablo erwähnte, habe ich mir dann auch genauer angesehen. Fleisch ist Weiß und im Vergleich zum Fenchelporling ziemlich hart.

    LG Rigo


    Reihige Tramete

    Rechts, Fenchelporling

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.