Kleine Exkursion

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema, welches 4.092 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (16. Dezember 2013 um 12:56) ist von lactarius.

  • Hallo zusammen,
    Heute war ich nochmal unterwegs , recht langsam und fast kriechend , da es jetz ja hauptsächlich Kleinstpilze gibt. Allerdings fand ich auch noch durchaus ansehnliche. Die Graublättrigen Schwefelköpfe machen wegen des milden Wetters nochmal einen Schub.

    Allerdings ist aus dem selben Grunde auch noch die Konkurrenz unterwegs.

    Auch fand ich an Fichtenästen auch noch diese etwas skurrilen Helmlinge welche ich allerdings nicht einordnen kann.

    Und eine Frage an die Naturliebhaber : kennt jemand dieses hübsche Moos , welches an einem Laubbaumstumpf wächst ?

    Grüße Norbert

    Das Pilzwissen kriecht mir nach , hoffentlich holt es mich mal ein .

  • Hallo Norbert,
    wieder einmal schöne Impressionen in dieser staden Zeit. :agree:

    Zu Deinem Foto mit dem "hübschen Moos" kann ich nur folgendes vermuten, dass es sich nicht um ein MOOS handelt, sondern eher um eine Farnart.
    Ich tippe da auf den Zwergfarn. Den kann man übrigens auch in Gärtnereien käuflich erwerben.

    Schau hier mal nach:
    http://upload.wikimedia.org/wikipedia/comm…011_%281%29.JPG

    Einmal editiert, zuletzt von lactarius (14. Dezember 2013 um 15:01)

  • Hallo Jutta,
    Danke für dein Interesse ,dein Link zeigt aber ein Moos . Jedenfalls mach ich in Zukunft einen Bogen um sowas , ich habe mir mit den Pilzen momentan genug aufgehalst.
    Grüße Norbert

    Das Pilzwissen kriecht mir nach , hoffentlich holt es mich mal ein .