Hallo, Besucher der Thread wurde 345 mal aufgerufen und enthält 2 Antworten

Urlaub im Bayerischen Wald

  • Hallo zusammen,


    zum ersten Mal war ich im Bayerischen Wald und konnte ein paar schöne Funde sammeln.


    Bei unserer Wanderung auf den Arber habe ich etwa fünf Meter neben dem Weg ein paar beige Flecken erspäht, von denen ich zuerst annahm es seien Boviste. Doch sie stellten sich als Semmelporlinge (ALBATRELLUS CONFLUENS) heraus. Die habe ich natürlich da gelassen. Habe mich trotzdem über meinen Erstfund gefreut. Ich nehme an, dass er es war, hatte aber nicht viel Zeit mir ihn genauer anzusehen. Die anderen auf dem Boden wachsende Porlinge hielt ich aber vor Ort für unwahrscheinlich.



    Meine erste Krause Glucke (SPARASSIS CRISPA) konnte ich auch finden. Diese wuchs am Fuße einer Fichte. Diese wird später noch verschmaust.


    Auch die erste Breitblättrige Glucke (SPARASSIS BREVIPES) konnte ich sichten. Diese habe ich allerdings vor Ort gelassen, da ich (vielleicht auch fälschlicherweise) annahm der Speisewert dieser, sei unter der der Krausen Glucke. Was sind denn eure Erfahrungen hierzu?


    Auch den Samtigen Pfifferling (CANTHARELLUS FRIESII) konnte ich nebst einigen Vettern dieser Art (Echter Pfifferling, Amethystschuppiger Pfifferling, Herbsttrompete, Trompetenpifferling) finden. Die eher orange Färbung kommt leider auf diesem Foto nicht ganz heraus. Die Fruchtkörper waren sehr zierlich.


    Liebe Grüße


    Benni


    Edit by Hiatamandl

    Doppelte Bilder und Dateianhänge entfernt

  • Hallo Benni,


    ich finde hier, nur rund 10 km von Deiner Fundstelle entfernt regelmäßig massenhaft Semmel- und Schafsporling, zudem auch sehr häufig den Ziegenfußporling. Soooo unwahrscheinlich wäre es also nicht gewesen. ;-)


    Herzliche Grüße aus Regen

    Frank

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.