Hallo, Besucher der Thread wurde 324 mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

Birkenporling getrocknet

  • Servus Struggi,


    ist nicht normal -----> ab in die Mülltonne damit. Wenn du getrocknete Pilze nicht luftdicht, zB in einem Rexglasl, aufbewahrst, nehmen sie wieder Feuchtigkeit auf.

    Passiert mir immer wieder mal mit der 'Rexglasltechnik', auch wenn die Pilze rascheltrocken schienen. Bevorzugt bei Morcheln, da empfiehlt es sich, das Glas hin und wieder zu schütteln. Wenn's kleppert & tscheppert is' gut, wenn nicht ist nachtrocknen angesagt.


    lgpeter

  • Servas Mehmet,


    dann waren's mMn schon befallen bzw. die Temperatur zu niedrig. Ich verwende zum Trocken eine Dörrex, klappt aber im Backrohr genau so gut. Einen Kochlöffel in zwischen Backrohr & Backrohrtüre stecken und warten, bis sie rascheltrocken sind.


    lgpeter

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.