Hallo, Besucher der Thread wurde 3,5k mal aufgerufen und enthält 2 Antworten

Genug mit den Winterschwammerl!

  • Bärlauch ist in meiner Umgebung selten. Auf dem Bergkamm ist nur eine Anhäufung bekannt, auf die der Förster ein waches Auge hat. Andere Vorkommen fangen am Teutoburger Wald in 50 km Entfernt an.


    Dafür sammel ich bald leckere und zarte Buchenkeimlinge. Rotbuche heißt ja lateinisch Fagus sylvatica.... Fagus = Essen und sylvatica = aus dem Wald. Und daran halte ich mich und kann es Anderen nur empfehlen.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.