Hallo, Besucher der Thread wurde 153 mal aufgerufen und enthält 2 Antworten
  • Hallo zusammen,


    keine Seltenheit in meinen Gefilden, aber noch nicht selbst bestimmt. Welchen Helmling habe ich hier gefunden?


    Standort: Baumstumpf (nicht mehr gesichert in Erinnerung, ob Laubholz), teilweise stark gebüschelt

    Hut: gräulich/bräunlich, dunklerer Buckel, deutlich gerieft

    Stiel: oben hell/weißlich, nach unten ins bräunliche; starkes Myzel

    Lamellen: hell/weißlich


    Milcht nicht bei Verletzung - jedenfalls nicht für mich erkennbar.


    Ist es vielleicht doch der rosablättrige Helmling? Die Bilder, die ich gesehen habe, passen nicht so richtig.



    Vielen Dank für eure Unterstützung!


    Viele Grüße


    Valentin

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.

  • Saftloser_Milchling

    Hat den Titel des Themas von „Welcher Helmling?“ zu „Nitrathelmling“ geändert.