Schwarze hohle Kugeln

Es gibt 5 Antworten in diesem Thema, welches 4.441 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (12. Mai 2014 um 20:13) ist von weisheit.

  • Hallo Pilzfreunde,

    ich habe zwei Bilder geschickt bekommen, auf denen ich die Pilze nicht bestimmen kann.
    Die Kügelchen sind innen hohl und am Rand etwas gekammert. Auf den ersten Blick sehen sie äußerlich großen Kohlenbeeren ähnlich.

    Vielleicht kann mir einer einen Tipp geben.

    Viele Grüße

    Viele Grüße

    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock


    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Hallo Veronika
    Liegt die Kugel auf dem Blatt nur so rum oder ist sie angewachsen? Müssen das Pilze sein oder könnten das vergammelte Gallen sein?
    Holzkeulen wären innen auch weiß, aber die Form paßt nicht.

  • Hallo Uwe,

    nach Gallen habe ich auch gefragt, es sind keine. Die Konsistenz soll auch fest bzw. härtlich sein.

    Viele Grüße

    Viele Grüße

    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock


    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

    • Offizieller Beitrag

    Hallo, Veronika!

    An was wachsen die denn?
    An den Blättern, übermoostem Holz oder zwischen dem Moos / am Erdboden?
    Und wie sehen die von innen aus?


    LG, Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Hallo Pablo,

    kann ich leider alles im Moment nicht beantworten, muss den Kontakt zum Finder erst herstellen.

    Viele Grüße

    Viele Grüße

    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock


    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Hallo liebe Pilzfreunde,

    ich habe das Rätsel um diese schwarzen Kugeln lösen können, nach dem sie mir übergeben wurden. Es sind, man glaubt es kaum, Vielgestaltige Holzkeulen (Xylaria polymorpha).

    Vile Grüße

    Viele Grüße

    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock


    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.