Armarillia mellea LGR?

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema, welches 371 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (22. Oktober 2022 um 15:01) ist von Grübling.

  • Zweiter versuch. Diesmal ohne Erde da von mir selber geschnitten und nicht wie beim ersten thread von Frau herzlos herrausgerissen. Vieleicht klappt es ja in diesem thread ohne Drama. Danke an alle die hilfreiche Kommentare abgegeben haben zum Thema "Honig Pilze".

  • Hi,

    das "herzlose Herrausreissen" offeriert aber bedeutend bessere Möglichkeiten, diesen Pilz als Armillaria mellea zu bestimmen. Und der Moderator möge bitte diesen Beitrag gleich schliessen wenn sich jemand darüber aufregt, weil ich anmerke, dass man sich doch bei wissenschaftlichen Namen mehr bemühen möge, da spielen Ethnien oder Legasthenie keine Rolle.

    Grübling.