Hallo, Besucher der Thread wurde 1,9k mal aufgerufen und enthält 1 Antwort

Schiefknolliger Anis-Champignon?

  • Hallo,


    Die Bestimmung bei Egerlingen ist gar nicht so einfach.
    Ich halte diesen gerade recht häufig vorkommenden Egerling für den Schiefknolligen Anis-Champignon.
    Fundort: Buchen/Fichten-Mischwald
    Geruch: eindeutig nach Anis
    bei alten Exemplaren ist die Lammellenfärbung sehr dunkelrot.



    Beide gezeigte Exemplare standen direkt zusammen und riechen genau gleich.


    Gruß Jonny

  • Hallo Jonny,


    ich habe mit deiner Bestimmung kein Problem. Solltest Du aber weitere Anfragen haben dann ist zumindest ein Querschnitt ohne die Stielbasis abgeschnitten zu haben wichtig, gerade bei Champis.


    VG Jörg

    Weil Pilze keine Bücher lesen sehen sie selten so aus wie sie sollten

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.