Ein Schleierling...

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 2.077 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (29. August 2014 um 22:10) ist von Emma.

  • Hallo,

    diesen Schleierling habe ich heute noch gefunden, aber kann ihn nicht wirklich zuordnen. Eine Idee wäre vielleicht ihn in die Untergattung der Haut- oder Rauköpfe unterzubringen...

    Der Hut ist 5 cm breit, trocken, spitzgebuckelt
    Stiel faserig, gleichfarben zum Hut
    Geruch unauffällig
    Lamellen lilafarben

    Liebe Grüße
    Emma

    • Offizieller Beitrag

    Hallo, Emma!

    Der gehört in die selbe Untergattung wie dein Pelargonien - Gürtelfuß:
    Telamonia.
    Ganz schlimme Sache mit Ausnahme einiger auffälliger Vertreter.
    Das sind weit über hundert Arten alleine in Europa (nur Telamonia, Cortinarius insgesamt sind um die 800). Gehört so mit zum Schwersten, was man sich antun kann. :horny:


    LG, Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.