Ein paar Flechten

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 3.883 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (1. Mai 2013 um 15:12) ist von Ehemaliges Mitglied 01.

  • Hallo
    Solange Flechten noch zu Pilzen zählen, möchte ich ein paar zeigen. Ich kenne mich mit Flechten nicht weiter aus, darum auch keine genauen Namen.
    Strauchflechten bilden große Teppiche. Hier mit dem Heideschleimfuß.

    Trompetenflechte

    Hier bin ich nicht sicher

    Vermutlich eine Hundsflechte

    Diese Flechte bildet graue Flecken, die hier aber zu einer riesigen Fläche verwachsen sind

    Hier vermute ich zwei Flechten, die Gelbflechte und.....?

    Auf der Insel Christiansø waren Mauern mit diesen zwei Flechten bewachsen

    So, das war`s erstmal. Mehr Flechten finde ich im Moment nicht. Falls jemand eine Flechte genauer kennt, wäre schön.

  • Hallo Uwe,

    schöne Bilder von den Flechten. Ich kann an diesen wunderschönen Gebilden auch nicht vorbei gehen und versuche zumindest den BNamen heraus zubekommen.
    Bild 3 ist wahrscheinlich die Rotfüßige Säulenflechte (Cladonia floerkeana).
    Bild 6 mit der Gelbflechte das könnte die Stern- oder Schwielenflechte (Physcia stellaris) sein.
    Bild 7 vielleicht die Pflaumenflechte (Evernia prunastri) oder die Sorediose Astflechte (Ramalina farinacea).

    Vielleicht findest du im Internet oder im Naturforum noch exaktere Antworten.

    Viele Grüße

    Viele Grüße

    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock


    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Danke Veronika

    Ich werde da noch ein wenig weitersuchen und vergleichen. Flechten sind ja reichlich zur Auswahl, aber ist ja schwierig, weil der Fund schon länger zurückliegt. Man vergißt doch einige Deteils.