Hallo, Besucher der Thread wurde 3,8k mal aufgerufen und enthält 8 Antworten

Hallo ihr Pilzler!

  • Ich bin Conny und "gehöre" eigentlich in das Pilzforum eu.
    Dort ist mein Mann (ohne Ring) sehr aktiv.
    Ich finde es so schräg, wenn jeder abends in seinem Zimmer vor dem PC sitzt und Beiträge im selben Forum schreibt und wir dann quasi nur Meter voneinander entfernt, über das Forum kommunizieren. Deshalb habe ich mich im Pilzforum eu sehr mit Beiträgen zurück gehalten und Andi das Feld überlassen. Ich will aber lernen und brauche dazu auch eine Plattform um mich auszutauschen.
    Wir beschäftigen uns seit ca. 3 Jahren intensiv mit Pilze. Jedes Jahr sind wir mindesten bei einem Kurs in der Pilzlehrschau in Hornberg/Schwarzwald. Wann immer es geht, sind wir in den Wäldern im Hegau/Bodensee unterwegs oder wir fahren in den Schwarzwald.
    Vom Wissensstand würde ich mich als fortgeschrittene Anfängerin beschreiben.


    Lieber Gruß und jetzt schon ein dickes Dankeschön für euren Input,


    Conny

  • Hallo Conny,


    ich konnte mir ein Schmunzeln beim Lesen nicht verkneifen und dachte im ersten Moment, warum reden die Beiden einfach nicht miteinander über Pilze anstatt jeder in einem Forum. Aber ich verstehe schon, wie das gemeint ist. Herzlich willommen und viel Spaß in unserem Forum und als fortgeschrittene Anfängerin kannst du sicher viel Interessantes beitragen.

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Hallo Conny
    Willkommen im Forum.
    wie ich lesen kann, kommst du aus der gleichen Ecke wie ich :-)
    Ich bin Hegauer :-)
    Die bekannten Stellen am Bodensee und im Hegau besuche ich aber nicht, bin nur im Schwarzwlad unterwegs und dieses Jahr war ein Jahr voller Leid :-(


    Viel spaß im Forum
    Gur
    Michael

  • Liebe Veronika,


    Dankeschön für dein Willkommen im Forum!


    Wir tauschen uns natürlich auch ohne Forum über die gefundenen Pilze aus. Zu zweit drehst du dich aber in einem engen Kreis und lernst nur begrenzt. Ich möchte auch andere Meinungen hören.
    Aber du schreibst ja, dass du schon verstehst, wie es von mir gemeint war. :-)))


    Lieber Michael,


    ich kann dir da nur zustimmen. Aber wenn dieses Jahr kein gutes Jahr für Pilze war, kann es nächstes Jahr nur besser werden, gell?!
    Ich hoffe es zumindest.


    Liebe Grüße,


    Conny

  • Guten Abend Norbert,


    danke für dein nettes Willkommen!
    Ab und zu werde ich sicher auch im Pilzforum eu unterwegs sein. Schon alleine wegen den netten Menschen.


    Lieber Gruß,


    Conny

  • Hallo, Conny!


    Dann muss ich mit Andreas also im euForum schreiben und mit dir hier?
    Geht. Kein Problem. Hauptsache, wir bekommen das irgendwann irgendwie doch noch gebacken, uns mal wieder zu treffen.



    LG, Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Zitat von Beorn pid='25531' dateline='1444691297'

    Hallo, Conny!


    Dann muss ich mit Andreas also im euForum schreiben und mit dir hier?


    Hallo Pablo,


    genau so sieht`s aus.:D


    Ich freu mich sehr dich hier im Forum zu lesen.
    Ich schätze deine Pilz- Bestimmungen nämlich sehr, weil du auch die Merkmale beschreibst, die dich zu deiner Einschätzung geführt haben.
    Das hilft mir ungemein beim lernen.


    Ja, ein Treffen wäre wirklich mal wieder schön und wenns keine Pilze (mehr) hat, dann komm doch einfach mal so vorbei...auf einen Teller Spagetti.


    Lieber Gruß,


    Conny

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.