Hallo, Besucher der Thread wurde 1,3k mal aufgerufen und enthält 1 Antwort
  • Hallo
    Nach dem Einkaufen wollte ich schnell noch ein paar Judasohren für`s Essen sammeln.
    Nichts!!!
    Na dann gehst du schnell zum Ginster und sammelst ein paar Samtfußrüblinge für eine Pilzsuppe. Nichts! Nicht einen! Auch keine Austernseitlinge!
    Selbst mit den Frostschnecklingen war es endgültig vorbei.
    Halbwegs frisch waren einige Erdritterlinge, aber die sammel ich nicht zum Essen.



    Dann noch frisch gewachsen, diese kleinen Pilze. Ich denke da an Rötlinge, also auch nichts zum Essen.



    Jetzt habe ich aus meinem Trockenvorrat Judasohren und Klapperschwamm eingeweicht und dann wird gekocht!

  • Hallo Uwe,


    das wird wohl an den warmen Temperaturen liegen, dass die Pilze der Jahreszeit sich nicht sehen lassen, dafür sind die da, die schon länst nicht mehr da sein dürften. Vor meiner Haustür wimmelt es von Erdritterlingen verschiedener Arten, am meisten der Gilbende Erdritterling.

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.