Hallo, Besucher der Thread wurde 2,4k mal aufgerufen und enthält 3 Antworten
  • Zitat von karedi pid='29085' dateline='1454836161'

    Hallo Uwe, so ein schöner interessanter Fund, da hat sich der Spaziergang schon gelohnt. Was denkst Du über das Alter der Pilze? Sind die schon mehrere Jahre alt oder recht frisch.
    Lieben Gruß Fred


    Hallo Fred
    Ich war nicht wegen Pilze im Wald, sondern um interessante Bäume zu finden. Im Winter ohne Laub sehen die gut aus, oder?



    Die Birken können höchstens drei Jahre dort liegen. Die sichtbaren Fruchtkörper waren teilweise sehr frisch!

  • Hallo Uwe,


    solche Funde sind immer wieder faszinierend. Ich denke, an den Birkenschnittflächen werden wohl mehrere Arten sein und ich glaube auf dem letzten Bild auch den Buchenadernzähling zu erkennen. Bei dem sind die Ränder so leicht in Bogen gewachsen.

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.