Unbekannter Miniröhrling

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema, welches 4.228 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (17. Juli 2013 um 21:45) ist von Norbert.

  • Hallo,
    Da es mir an Lust mangelt , mich weiter mit vertrockneten Pilzen rumzuärgern , kümmere ich mich mal um meine "Ungelösten".
    Leider habe ich den folgenden nicht so genau unter die Lupe genommen , wie er es verdient hätte , also verzeiht die mageren Angaben.
    Fund : Juni 2012 unter Eichen auf einem vermoderndem Baumstumpf , ziemlich sonnenexponiert , Südhang 200m über NN. Im Gegensatz zu den Eichen hielt ich den bemoosten Stumpf eher für Fichte.
    Der Pilz war nur ca. 4cm hoch , aber voll ausgebildet.
    Andere Pilze dort : Sommersteinpilze (dieses Jahr leider nicht)
    Ansonsten habe ich nur die Bilder , ich hoffte dieses Jahr auf Wiederfund , aber nix da...
    An eurer Meinung bin ich sehr interessiert.




    Das Pilzwissen kriecht mir nach , hoffentlich holt es mich mal ein .

  • Hallo Norbert !
    in einem Nachbarforum gbts diesbezüglich gerade eine ähnliche Diskussion
    interessant ist der von Andreas eingestellte Schlüssel zur Xerocomus Bestimmung von Roedig

    http://www.pilzforum.eu/board/thema-welcher-roehrling--19168

    Gattung Xerocomus hat für mich persönlich viele Ecken und Kanten da halte ich mich mict Bestimmungsvorschlägen mal lieber zurück :) ich hoffe ich konnte Dir trotzdem helfen :)
    Gruß Harry

    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

    Einmal editiert, zuletzt von Harry (17. Juli 2013 um 21:10)

  • Hallo zusammen,
    Harry, der Schlüssel ist zumindest interessant , nützt ohne gutes Mikroskop halt nur die Hälfte. Heute Abend arbeite ich das aber nicht mehr durch.
    Jörg, Mährischer Filzröhrling ist zumindest eine Möglichkeit.
    Mich stört nur , daß der Kollege auf Holz wuchs , und ich hier schon früher so kleine immer auf stark vermodertem Holz fand.
    Grüße Norbert

    Das Pilzwissen kriecht mir nach , hoffentlich holt es mich mal ein .