Hallo, Besucher der Thread wurde 5,5k mal aufgerufen und enthält 5 Antworten
  • Hallo Pilzfreunde,


    endlich ist der langersehnte Regen in Niederbayern angekommen :)


    Vor noch nicht allzu langer Zeit wurde er verflucht, jetzt sind wir dankbar für jeden Topfen:D



    Ich hoffe darauf, dass sich die Vegetation - und damit auch das Wachstum der Schwammerl - beruhigt und wieder zunimmt :wink:


    "Schaun wir mal" (ist ein beliebter Spruch in Niederbayern!) :P

    Grüße aus dem schönen Niederbayern :P


    Jutta


    --------------------------------------------------------------------------
    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

    Einmal editiert, zuletzt von lactarius ()

  • Hallo Jutta,


    aha angekommen in Niederbayern...hm...kam aus dem Westen, hätte also auch hier etwas regnen sollen...hm, ein ganz klein wenig schon, aber eben zu wenig.
    Die Schrobenhausener Ecke blieb trocken bisher...na, kommt bestimmt auch noch.


    VG Julius

  • Ja Julius, es wird Zeit, dass es regnet;
    war heute kurz im Wald, und ehrlich gesagt, sieht es dort traurig aus:crying1:

    Grüße aus dem schönen Niederbayern :P


    Jutta


    --------------------------------------------------------------------------
    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

  • Na, sagen wir mal so, ein richtig heißer Sommer!, Aber vor zwei Jahren hatten wir Regen, Regen, Regen...................... und keine Pilze.
    Pilze sind ja keine "Wasserpflanzen".
    Also genießen wir den Sommer mit BADEN, SONNEN, EISESSEN, GRILLEN ...............................................................!
    (Es bleibt uns ja auch nichts anderes übrig :blush: )

  • @Uwe


    Also genießen wir den Sommer mit BADEN, SONNEN, EISESSEN, GRILLEN ...............................................................!
    (Es bleibt uns ja auch nichts anderes übrig )


    Ja Uwe, da hast Du recht :), das sollten wir auch.
    Trotz allem freue ich mich wieder darauf, in einen Wald zu gehen, der auch lebt :wink:



    @Julius


    Nach dem Regenbarometer wird es noch kräftig von oben schütten; hauptsache nicht wieder soooo viel, wie im Juni :(


    Und dann geht's wieder los: ab in den Wald zum Schwammerl suchen:D

    Grüße aus dem schönen Niederbayern :P


    Jutta


    --------------------------------------------------------------------------
    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.