Hallo, Besucher der Thread wurde 1,9k mal aufgerufen und enthält 5 Antworten

Welcjer Pilz?

  • Hallo, Ulrike!


    Wenn das mal ein Pilzfruchtkörper war, dann ist er völlig verwest.
    Einie bestimmung ist da nicht mehr möglich, du musst also abwarten, ob da nocoh mal frische Fruchtkörper gebildet werden, und die dann in einem früheren Stadium erwischen.



    LG, Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Hallo.


    Gesehen habe ich solche Ruinen schön öfters, aber wie gesagt: Sie sind meistens nicht mehr einer Art zuzuordnen. Ich meine auch hier kann das Vieles sein, den den völlig zerfallenen Überresten eines Wurzelnden Bitterröhrlings bis hin zu einem vor der Sporenreife abgestorbenen und dann verfaulten Riesenbovist.
    Ich drück mal die Daumen, daß noch was kommt und bin gespannt, was es dann ist.



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.