Hallo, Besucher der Thread wurde 754 mal aufgerufen und enthält 0 Antworten

Der Alex hats gemacht...

  • Praktische Pilzbestimmungskarten für unterwegs



    [ul][li]19 handgezeichnete Karten im A6-Postkartenformat mit abgerundeten Ecken.[/li][li]38 Motive: Gegenüberstellungen Portraits und Übersichten[/li][li]350 gr. Karton, matt cellophaniert, in praktischer Hülle für unterwegs.[/li][/ul]
    Klare und einfache Merkmale
    In seinen Illustrationen lenkt der Zeichner den Blick auf die maßgeblichen Merkmale zur Unterscheidung zweier oder mehrerer Pilzarten oder ganzer -gattungen und das ohne komplizierte Texte oder Fotos. Lernen Sie eine klare Abgrenzung zu giftigen Pilzen und gewinnen Sie an Sicherheit!
    Kein Schleppen, kein langes Suchen: Praktisch für die Hosentasche
    Das Kartenset bietet sich besonders für Pilzsammler an, die nicht immer ein Buch griffbereit haben oder es mit in die Wälder nehmen möchten. Auch sind die Karten ideal für diejenigen, die sich je nach Saison mit einer für sie neuen Art beschäftigen möchten. Entscheiden Sie, welche Karte Sie brauchen und mitnehmen möchten!


    Wertig und haltbar
    Die Karten sind mit einer leicht schmutzabweisenden Schicht überzogen, wodurch die Lebensdauer des Papiers erhöht wird. Packen Sie also ruhig zu, das Papier wird es verkraften!


    Kreativ und einzigartig
    Alle Karten zeigen handgezeichnete Aquarelle von Alexander Pitzius ( www.pz-fadenwesen.de). Seine zarte und eigenwillige Interpretation der Natur, insbesondere der Mykologie, lädt Sie nicht nur zum Lernen sondern auch zum schlichten Betrachten ein. Nehmen Sie die Bilder mit, hängen Sie sie auf oder machen Sie jemandem mit diesem Kartenset ein Geschenk!


    Bestellen kann man sie > > > > > H I E R < < < < <

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.