Hallo, Besucher der Thread wurde 104 aufgerufen und enthält 0 Antworten

letzter Beitrag von tigercat2002 am

Leckere Flaschenstäublinge

  • Hallo liebe Pilzfreunde!


    Diese Flaschenstäublinge habe ich in der Nacht zum 24.10. (Donnerstag) gefunden.


    Flaschenstäubling, Flaschenbovist (LYCOPERDON PERLATUM)


    Laubwald, überwiegend Buchen.


    Leider habe ich erst jetzt Zeit die Bilder zu sichten und den Text zu schreiben.


    Die Bilder wurden mit Blitz aufgenommen.


    Bei meinem Fund im Wald war auch ein sehr interessanter Pilz dabei, der scheinbar genetisch mutiert war und dadurch eine ungewöhnliche Form angenommen hat und sehr groß geworden ist. (Bilder Nr. 7 - 8 )


    Die Bilder 13 und 14 zeigen überreife Exemplare.


    Da Flaschenstäublinge zu den Pilzen gehören, die ich sicher identifizieren kann, habe ich mir gleich ein paar für eine Mahlzeit mitgenommen.

    Da genug zur Auswahl standen, habe ich nur die ganz weißen ausgewählt.


    Vor der Zubereitung habe ich alle Pilze kurz mit Leitungswasser abgespült und anschließend mit Küchentüchern trockengetupft.

    Anschließend den Wurzelteil abgeschnitten und einmal längs durchgeschnitten und dann in Bio-Olivenöl nur 1 Min scharf angebraten und anschließen noch etwas gesalzt und sofort aus der Pfanne befördert.


    Beim letzten Fund vor ca. zwei Jahren, hatte ich den Fehler gemacht, sie zu lange bei niedriger Hitze zu braten.

    Das ist dem Geschmack jedoch leider nicht zuträglich, da Flaschenstäublinge dadurch zäh werden.


    Vor dem Braten sollte man darauf achten, dass das Innere der Pilze noch ganz weiß ist.


    Mit der neuen Zubereitungsart haben die Pilze dann auch sehr lecker geschmeckt.


    Einen Tag später wollte ich mir noch einmal welche holen, aber da waren sie alle schon überreif und daher nicht mehr für den Genuss geeignet.


    LG Niels



    Bild 1:


    Bild 2:


    Bild 3:


    Bild 4:


    Bild 5:


    Bild 6:


    Bild 7:


    Bild 8:


    Bild 9:


    Bild 10:


    Bild 11:


    Bild 12:


    Bild 13:


    Bild 14:

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.