Beiträge von Christine

    Hallo Pilzfreunde,

    auf einem Buchenstamm wollte ich eigentlich rote Käfer fotografieren, aber die haben nicht stillgehalten.

    Zuhause sehe ich dann diese schwarzen Spitzchen.

    Wißt Ihr, was das ist und muß ich nochmal hin und bessere Bilder versuchen ?

    LG Christine



    Hallo Pilzfreunde,

    diese kleinen Kügelchen wachsen auf der Rinde von gefällten Buchen.

    Es gibt sie in hellbraun und dunkelbraun und mit Muster.

    Was ist das ?

    LG Christine


    1 Buche


    2


    3 hell und dunkel


    4 hell


    5 dunkel


    6 mit Muster


    7

    Hallo RudiS,

    mir geht´s so ähnlich, wie Dir: Pflanzen gehen, aber bei den Tieren weiß ich meistens nicht mal in welcher Familie ich suchen muß.


    Hier habe ich jetzt Nummern an die Bilder gemacht:

    1. Lamium galeobdolon (Goldnessel)

    2. Blüten von Lamium amplexicaule, ich finde, die sehn aus, wie zwei Schwestern !

    3. + 7. Scandix pecten-veneris (Venuskamm)

    4. Trichome von Senecio vulgaris, Haare auf den Blättern vom Gewöhnlichen Greiskraut

    5. Geranium phaeum (Brauner Storchschnabel)

    6. Fumaria officinalis (Erdrauch)

    8. Blüten von L. amplexicaule , bei der rechten Blüte habe ich Pünksken drangemacht, jetzt kann er besser sehen !

    9. Taraxacum officinale (Löwenzahn)

    10. Blüten von L. amplexicaule (Stengelumfassende Taubnessel)

    11. die stengelumfassenden Blätter von Lamium amplexicaule

    12. Aquilegia vulgaris (Akelei)

    13. Primula elatior (Schlüsselblume)

    14. Viola odorata (Märzveilchen)

    15. Anemone nemorosa (Buschwindröschen)

    16. nochmal Blüten von L. amplexicaule, der eine sieht aus, wie ein Hamster mit rosa Perücke !

    17. Lysimachia nemorum (Hain-Gilbweiderich)

    18. Geranium robertianum (Stink-Storchschnabel)

    19. Pulmonaria officinalis (Lungenkraut)

    20. Bellis perennis (Gänseblümchen)



    Ich hoffe, es ist nicht allzu unübersichtlich geworden !

    LG Christine

    Hallo Pilzfreunde,

    nicht, daß Ihr denkt, ich mag Pilze nicht mehr leiden; aber es gibt zur Zeit so viel anderes zu sehen !


    Ganz viele Blumen:

    123pilze.de/000Forum/index.php?attachment/45700/


    Noch viel mehr kleine Tiere:

    123pilze.de/000Forum/index.php?attachment/45701/


    Und einen ganz kleinen Pilz habe ich auch noch gefunden:

    Puccinia sessilis auf Arum maculatum.

    1

    123pilze.de/000Forum/index.php?attachment/45704/


    2 Blattoberseite

    123pilze.de/000Forum/index.php?attachment/45705/


    3 Blattunterseite

    123pilze.de/000Forum/index.php?attachment/45706/


    4

    123pilze.de/000Forum/index.php?attachment/45703/


    6

    123pilze.de/000Forum/index.php?attachment/45707/


    6

    123pilze.de/000Forum/index.php?attachment/45702/


    VG Christine

    Hallo zusammen,

    im Neuen Naturforum hat der einzige Flechtenkundige auf längere Sicht keine Zeit.

    Aber vom Parallelforum habe ich einen Namen bekommen: Circinaria contorta.

    VG Christine

    Hallo Veronika,

    ich habe mich in dem Neuen Naturforum angemeldet.

    Aber ob das was Passendes ist, weiß ich noch nicht.

    Als erstes sind meine Bilder schonmal viel zu groß.

    Mal kucken, wie´s da weitergeht.

    VG Christine

    Hallo Pilzfreunde,

    könnt Ihr eigentlich auch Flechten ?

    Ich versuch´s mal.

    Sie wächst auf einem alten Rasenkantenstein, ist normalerweise grau, nur an einem Tag habe ich sie grünlich gesehen.

    Ich weiß noch nicht, ob sie jedesmal bei Nässe wieder grün wird.

    VG Christine


    1


    2


    3 am 26.03.2019


    4 am 25.03.2019


    5

    Hallo Pablo,

    heute war ich nochmal bei diesem Pilz. Ich habe ihn ganz aus der Erde geholt und da ist er schon viel deutlicher zu erkennen.

    In seiner Umgebung wachsen Fichten und Eichen, aber keine Kiefern (also kann es Helvella leucomelaena schonmal nicht sein).

    Soweit ich das überblicken konnte, ist er der Einzige seiner Art.

    Nach allem, was ich auf der Lorchel-Seite gelesen habe, passt H. acetabulum am besten.

    Toll, daß Du das ohne Rippen zu sehen erkannt hast !

    LG Christine


    1


    2


    3


    4


    5

    Hallo Pilzfreunde,

    könnt Ihr mir zu diesem Pilz wenigstens eine Gattung sagen, Peziza vielleicht ?

    Er wuchs neben einem Waldweg.

    VG Christine


    1


    2


    3


    4 hier habe ich ihn etwas angehoben, um drunter zu kucken.


    5

    Hallo zusammen,

    ich habe mir den von Veronika vorgeschlagenen Psathyrella albidula angesehen, aber ich finde, der passt nicht so ganz.

    Nach dieser Seite müsste der Stiel im Verhältnis zum Hut sehr dünn ind fragil sein.

    Und nach den Merkmalen für Mürblinge bei Wiki sollten die Lamellen nicht scheckig sein.

    Ich habe nochmal ein Bilder rausgesucht, da sieht man deutlich scheckige Lamellen, und der Stiel ist auch etwas kräftiger und kürzer.

    Ich neige jetzt mehr zu dem Panaeolus von Jan, aber ich weiß schon:

    egal welcher Pilz, es geht nicht ohne Mikroskop.

    Vielen Dank, Euch Beiden

    und LG Christine


    7 unscharf, aber man das Verhältnis von Hut zu Stiel


    8


    9


    10 scheckiger geht´s doch nicht, oder?

    Hallo Pilzfreunde,

    die Pilzchen wuchsen Anfang April in unserem Rasen.

    Erst dachte ich garnicht an Tintling, aber dann sah ich auf dem Foto schwarze Stellen am Gras.

    Sind das Tintlinge und wißt Ihr auch welche ?

    VG Christine


    1


    2


    3


    4


    5


    6

    Hallo Veronika,

    da bin ich wieder. Erstmal vielen Dank für Deine Antwort !

    Nachdem ich die beiden Pilze gegoogelt habe, tendiere ich mehr zu Eichen-Zystidenrindenpilz.

    Kommt aber in den Ordner: Bestimmung unsicher.

    Und sind Morcheln wirklich so lecker ?

    Womit kann man die geschmacklich vergleichen ?

    Ich kenne Champignons (von Aldi), Trüffel(butter von Aldi) und Schopftintlinge (selbst gepflückt).

    LG Christine

    Hallo Pilzfreunde,

    Morcheln gibt´s hier nicht (hab´ jedenfalls noch nie eine gesehen).

    Aber am 27.03.2019 hatte ich diese interessante Kruste gefunden.

    Ist das überhaupt ein Pilz, oder sind das zwei, drei übereinander ?

    Schwarze Schicht, grauer Überzug, dazwischen rötliche Kügelchen.

    VG Christine


    1


    2


    3


    4 schwarze Schicht ___________________________ grauer Überzug _________________________________ und rötliche Kügelchen


    5


    6

    Hallo Pilzfreunde,

    heute habe ich Schizophyllum commune an einer Buche gefunden, ganz kleine Pilze, der größte vielleicht 2cm breit.

    Fühlten sich ziemlich hart und trocken an.

    Zwischen den Lamellen sieht es so struppig aus, das hatte ich bisher noch nicht gesehen.

    Bei Wiki habe ich jetzt was von Sammelfruchtkörpern gelesen.

    Danach ist das Struppige also die Außenseite von den einzelnen Fruchtkörpern.

    Bei Trockenheit rollen sich die Fruchtkörper ein und man sieht die Außenseite.

    Habe ich das alles richtig verstanden ?

    VG Christine


    1


    2


    3


    4


    5


    6


    7

    Hallo Pilzfreunde,

    ist das nicht ein toller Titel !?

    Die schwarze gerissene Kruste mit den kleinen Poren oder Pusteln habe ich auf einem toten Stämmchen eines Laubbaumes gefunden.

    Wenn Veronika Recht hat (war ein anderer Thread), und ich finde so nach Bildern ´bestimmt´ passt das ganz gut, ist das Diatrype stigma.

    Zuhause habe ich auf einem Bild die kleinen roten Kügelchen gefunden und hin- und hergegoogelt

    und tatsächlich Bilder gefunden, die meinen ähneln.

    Na ?

    LG Christine


    1


    2


    3


    4


    5


    6


    7


    8


    9

    Nett von Dir, Joe !

    Manchmal war ich ja schon am verzweifeln.

    Aber jetzt habe ich einen neuen Fotoapparat, mit dem kann ich noch kleinere Pilze sehen.

    Macht schon auch Spaß !

    LG Christine

    Hallo Pilzfreunde,

    diese Gallertträne sieht irgendwie anders aus als Dacrymyces stillatus.

    Mehr einzeln und so gewunden, mit Falten.

    Holz kann ich nicht sagen, Eiche oder Kiefer wäre möglich.

    Könnt Ihr was dazu sagen ?

    VG Christine


    1


    2


    3


    4