Online

Der Biologe Mykophilie ist keine Krankheit!

  • Mitglied seit 7. November 2017
Beiträge
683
Karteneintrag
nein
Erhaltene Likes
161
Punkte
4.121
Profil-Aufrufe
614
  • Hi!


    Gibt nix zu entschuldigen! Alles ok! Passt genau so!


    Liebe Grüße

    Alex

  • Sorry!Muß mich wegen der

    schreibweise entschuldigen.Wahr über 46 Jahre Kraftfahrer.

    immer Aeinunterhalter.werde mich bessern.

  • Hallo Alex!

    Alles ok.Sind immer noch die Pilze bei meinem Nachbarn.

    Sind vereist.Kurzurlaub.Ab Morgen werde ich sieh ernten.

  • Hallo Alex!

    Danke für die Antwort.Du wärst der erste ,mit dem ich du mache.

    Mein Vornahme Harald.Wenn du es nicht möchtest.Keine Antwort ist auch ok.

    mfg. mykokron.

    • Hi Harald!


      Das freut mich!


      Bin gespannt auf Deine neuen Beiträge!


      Liebe Grüße

      Alex

    • Hallo Alex!

      Danke für die Antwort.Die Pilze sind ok.

      Da ich Rentner bin ,mache ich auch andere Sachen.

      Zur Zeit kümmere ich mich um Palmen(jubaea chilensis)

      Wenn ich Glück habe,werde ich sie noch pfanzen.

      einen schönen gruß, harald













      oder sieh

    • Hallo Harald!


      Da hast Du dir ja eine ganz kleine Palmenart ausgesucht! Freilandpflanzung?

      Wie groß sind sie denn schon?


      lg

      Alex

    • Hallo Alex!

      10 Samen gekauft.Faßt so groß wie eine Wallnuß.Erst mal 2 Tage gewässert.

      Dann in Erde (jede in einem Blumentopf)Auf die Heizung gestellt.Mache auch

      immer eine Folientüte drüber.Gutes Mikroklima.Größe derPalme bis 30 m.Winterhart bis 17Grad minus.

      Ob es klappt werde ich sehen.Eine Anzucht kann bis 28 Monate dauern.

      Meine lezte Palme habe ich im Januar gezogen.Hat schon das 10.Blatt

      ca mit Topf 70 cm hoch.

      mfg.Harald

    • Top! Ein schönes Hobby neben den Pilzen!


      Drücke Dir die Daumen, dass alles klappt!!


      lg

      Alex

  • Hallo! Könnte es steife Koralle sein?

    mfg.Mykokron