Carmen T Fortgeschrittener

  • Mitglied seit 10. Oktober 2019
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
167
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
29
Punkte
1.239
Profil-Aufrufe
211
  • Ja, das müsste der Kandisbraune Drüsling sein. Daneben das Schwarze ist der Teerflecken- Drüsling, beide Arten fast nur auf Nadelhölzern. Da sind auf dem zweiten Fotos noch rote Kügelchen zu sehen, das ist irgendeine Nectria- Art. Das was Rigo zeigt ist wahrscheinlich der Buchen- Schlauchzitterpilz, die häufigen Gebilde rundherum ist die Konidienform der Buchen- Kohlenbeere.

    VG Grübling.

    • Vielen Dank Grübling. Die roten Kügelchen sind mir auf den Fotos dann auch aufgefallen. Ich danke Dir, daß Du mir auch dazu einen Hinweis geben konntest. VG Carmen