awillbu1  Graugrüner Dachpilz, Grauer Dachpilz                            atod1 Leicht GIFTIG! (Psilocybin) ~~~Halluzinogen ~~~

PLUTEUS SALICINUS

 

 

 

 

 

 

Fotos oben 1-5 und unten 3-8 von links: zaca (mushroomobserver.org) http://i.creativecommons.org/l/by-sa/3.0/80x15.png   Bilder unten 1-2 von links:  Marcello Maggetti (CH-8173 Neerach) ©

 

 

 

 

Eigenschaften, Erkennungsmerkmale, Besonderheiten, (Gattungen):

Geruch:

Neutral, eventuell leicht rettichartig.

Geschmack:

Mild.

Hut:

2-8 (11) cm Ø, blassgrau, mausgrau, graugrün, hellbraun, Huthaut seidig, feinschuppig.

Fleisch:

Weiß, dünn, weich.

Stiel:

Weiß, leicht gelblich, mit grünlich-bläulichem Schein, manchmal auch mit bräunlich-grünlicher Färbung (wegen Inhaltstoff Psilocybin), fein überfasert.

Lamellen:

Weiß, später rosa, frei, mit Zwischenlamellen.

Sporenpulverfarbe:

Rostbraun, rotbraun (7-10,5 x 5-7 µm).

Vorkommen:

Auf totem Laubholz, gern Buche, Erle, Weide, Folgezersetzer, Frühling bis Herbst.

Gattung:

Dachpilze.

Verwechslungsgefahr:

Graubrauner Dachpilz (kleiner, oft nur mikroskopisch trennbar), Seidiger Dachpilz oder mit Rötlingen, diese wachsen nicht auf Holz! Rehbrauner Dachpilz, wenn er durch Sonneneinstrahlung ausgebleicht wurde, Großer Scheidling mit Scheide auf Streu/Humus/Erde.

Besonderheit:

Enthält Psilocybin - vermutlich nur in sehr geringen Mengen. Der Genuss von Einzelexemplaren verursacht sicherlich kaum eine Wirkung.

Kommentar:

PLUTEUS SALICINUS = Grauer Dachpilz und Seidiger Dachpilz: = PLUTEUS PETASATUS; oft ist die Unterscheidung makroskopisch schwierig, die Verwechslung aber völlig ungefährlich!

Gifthinweise:

Wiki-Link:

https://en.wikipedia.org/wiki/Pluteus_salicinus

Priorität:

1

 

 

 

…zur Info: Liste der häufigsten Dachpilzarten awillbu1

 

 

 

 

 

 

 

Fotos oben 1-7 und unten 1-9 von links: zaca (mushroomobserver.org) http://i.creativecommons.org/l/by-sa/3.0/80x15.png    Bilder oben 8+9 von links:  Marcello Maggetti (CH-8173 Neerach) ©

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Weitere Bestimmungshilfen und Informationen hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

   Letzte Aktualisierung dieser Seite: Samstag, 24. Februar 2018 - 22:02:23 Uhr

 

 

 

  

“