awillbu1  Netzsporige Buchenmilchling                                       atod1 GIFTIG!        

LACTARIUS ILLYRICUS (SYN. LACTARIUS MALIODORUS)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos oben 1+2 von links: James Baker (cepecity) (mushroomobserver.org) http://i.creativecommons.org/l/by-sa/3.0/80x15.png   Bilder oben 3 und unten 1-5 von links: Walter Bethge (Fotos) © 

 

 

 

 

 

Eigenschaften, Erkennungsmerkmale, Besonderheiten, (Gattungen):

Geruch:

Süßlich, obstartig, fruchtig, wie Apfelmus.

Geschmack:

Extrem scharf, beißend.

Hut:

2-7 (8) cm Ø, creme, cremeocker, ockergelb, grauorange, feucht glänzend und leicht schmierig, sonst matt, +/- leicht gezont, teils auch wasserfleckig, jung fein behaart, Mitte schnell vertieft, trichterförmig, Rand unregelmäßig wellig.

Fleisch:

Grauweiß, cremegelb, brüchig.

Milch:

Weiß, später nur etwas grauend.

Stiel:

3-4 cm lang, 0,5-1,5 cm Ø creme, cremeocker, grauorange, aber blasser wie Hut, relativ breit und dick, zylindrisch, schnell hohl, leicht schleimig, oft dezentral sitzend, Basis verjüngt, leicht wurzeln.

Lamellen:

Jung cremefarben, später ocker bis ockerorange, auf Druck nach einiger Zeit braunocker fleckend, leicht ausgebuchtet angewachsen, dünn, relativ dicht stehend, oft gegabelt, querverbunden.

Sporenpulverfarbe:

Gelblich (6-8 x 5-7 µm, warzig, Cheilozystiden 50-76 x 6-9 µm).

Vorkommen:

Mischwald, Esskastanien, Buchen, Eichen, Symbiosepilz, wärmeliebend, häufiger in mediterranen Gebieten, Sommer bis Herbst, extrem selten.

Gattung:

Milchlinge.

Verwechslungsgefahr:

Wolliger Milchling, Blasse Zonenmilchling, Echter Zonenmilchling, Flügelsporiger Milchling, Rauchfarbener Milchling, Breitblättriger Weißtäubling.

Bemerkung:

Diese Art gehört in die Untergattung der Zonenmilchlinge.

Kommentar:

Scharfe, bitterliche oder im Hals kratzende, weißmilchende Pilze sind keine Speisepilze, außer zum Silieren auf Nordische Art.

Gifthinweise:

Wiki-Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/Milchlinge

Priorität:

2

 

   Weitere Bestimmungshilfen und Informationen hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Letzte Aktualisierung dieser Seite: Donnerstag, 11. Januar 2018 - 06:00:49 Uhr

“