awillbu1  Gifte in Zusammenhang mit Pilzen         --- Bufotenin-Vergiftung ---         atod1 GIFTIG!             

 

Giftnummer:

5

Vergiftungsart:

Bufotenin-Vergiftung.

Giftstoff:

Bufotenin (Indolverbindungen) = Arten mit Krötengift.

Hitzeinstabil – Gift wird durch Kochen zerstört.

Gefährlichkeit:

Leicht giftig.

Anzeichen der Erkrankung:

Beschleunigte Herztätigkeit, verengte Blutgefäße, halluzinogen, Thrombosegefahr, Bewusstseinstrübung, Euphorie, Angstzustände, Psychosen.

Latenzzeit:

30 Min. bis 4 Std.

Mittel bzw. Gegenmaßnahme:

Magen-Darmentleerung, Kohle.

Bei den folgenden Arten tritt das Gift auf bzw. sie stehen unter Verdacht ähnliche Pilzgifte in unterschiedlichen Mengen zu enthalten:

Gemeiner Gallenröhrling, Bitterröhrling, Bitterpilz, Gallenröhrling, Bitterling, Giftling, Rosspilz, Bitterröhrling, Bitterling,

Gelber Knollenblätterpilz, Zitronengelber Knollenblätterpilz, Gelbgrüner Wulstling, Gift-Wulstling, Gelber Knolli, Knollenschwamm,

Narzissengelber Wulstling, Narzissengelber Knollenblätterpilz,

Porphyrbrauner Wulstling,

Porphyrröhrling.

Tipp für Iphone (IOS) - Smartphone Besitzer!

Unsere Pilzsuchmaschine und unser Pilzbuch mit über 3600 Pilzarten in der Hosentasche!

Infos hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

“