awillbu1  Violettrandige Tramete, Zweifarbiger Lederporling                              UNGENIESSBAR! 

TRICHAPTUM BIFORME (SYN. TRAMETES BIFORMIS, TRAMETES FRIESII, HIRSCHIOPORUS FRIESII, MICROPORELLUS FRIESII, POLYSTICTUS PERGAMENUS, TRICHAPTUM PARGAMENUM,

TRAMETES PARGAMENA, CORIOLUS PERGAMENUS, HETEROPORUS PERGAMENUS, POLYPORUS PERGAMENUS VAR. ELONGATUS, POLYSTICTUS PROLIFICANS VAR. APUS, POLYSTICTUS HODGKINSONIAE, HIRSCHIOPORUS ELONGATUS) 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos oben 1+2 von links: walt sturgeon (Mycowalt) (mushroomobserver.org) http://i.creativecommons.org/l/by-sa/3.0/80x15.png  Fotos oben 3 und unten 4-6 von links: Gerhard Koller ©

 

 

 

Eigenschaften, Erkennungsmerkmale, Besonderheiten, (Gattungen):

Geruch:

Unbedeutend.

Geschmack:

Mild.

Fruchtkörper:

3-6 (8) cm Ø, fächerförmig, rötlich, bräunlich, grau, weißlich, seidig, glänzend, gezont, wellig, samtig, rosettenartig, Rand scharfkantig, violett.

Fleisch:

Weißlich, hellbraun, dünn, lederig.

Röhren/Poren:

Weißlich, später gelbviolett, dunkelviolett, alt auch hellbraun oder graubraun, Fruchtschicht (Hymenium) violett, Röhren sehr kurz, kreisförmig, gezahnt bis lamellenartig.

Sporenpulverfarbe:

Hell-gelblich (5-7 x 2-3,6 µm, zylindrisch gekrümmt).

Vorkommen:

Meist totem vermoderten Laub- und Nadelholz, Äste, Stümpfe, gern Eiche oder Kiefer, Folgezersetzer, einjährig, ganzjährig findbar.

Gattung:

Trameten.

Verwechslungsgefahr:

Violetter Lederporling, Schmetterlingstramete, Ockertramete, Buckeltrameten, Striegeliger Schichtpilz, Samtiger Schichtpilz.

Vergleich:

Die Ockertramete (Zonentramete) ist ohne dunkle, dunkelbraune, schwarze oder blaue Farben im Hut. Schichtpilze, wie Striegeliger Schichtpilz oder Samtiger Schichtpilz haben keine sichtbaren Poren.

Kommentar:

Junge Pilze sind sehr leicht an den violetten Farben zu erkennen. Bei alten Pilzen wird es schwieriger, da sie alle braun erscheinen.

Wiki-Link:

https://en.wikipedia.org/wiki/Trichaptum_biforme

Priorität:

2

 

 

 

 

 

Bilder oben 1-6 von links: Rudolf Wezulek ©

 

   Weitere Bestimmungshilfen und Informationen hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Letzte Aktualisierung dieser Seite: Sonntag, 5. Mai 2019 - 13:40:38 Uhr

“